Über mich

Rose und Uve in Schweden

Mein Name ist Rose und ich bin Mitte 20. Ich liebe kreatives Schaffen, hauptsächlich nähen, lesen, schreiben und tanzen.

Ich studiere inzwischen wieder – was technisches, mit viel Elektrotechnik. Das ist ein ganz angenehmer Kontrast  zu meinen Hobbies. Ohne ein bisschen Technik wäre ich gelangweilt. Was ist schon ein Leben ohne Spannung?

Mit diesem Blog will ich Dir Mut machen und eine andere Art von Austausch anstoßen: ich will einen positiven Dialog entstehen lassen, bei dem es nicht nur um die Krankheit geht, sondern um das Leben. Leben mit oder ohne Krankheit, ganz egal – erzähl mir, wie es Dir geht und lass uns gemeinsam Ideen ersinnen!